21
March

Light-Novel Occultic;Nine von Steins;Gate-Schöpfer bekommt Anime

Autor: 

Nach Chäos;Head, Steins;Gate und Robotic;Notes folgt bekanntlich Chäos;Child in der Liste der SciFi-VNs von Mages. Zwischen 3. und 4. Werk startete CEO Chiyomaru Shikura jedoch seine erste Light-Novel mit dem Namen Occultic;Nine. Diese erhält nun einen Anime.

Neben dem 4. Teil des SciFi-VNs von Mages Chäos;Child ist nun auch ein Anime zu Chiyomaru Shikuras aktuell 2-bändiger Lightnovel in Arbeit, so die offizielle Website zur Serie. Bis auf die Sprecher der Charaktere, die bereits auf Grund der anstehenden VN-Adaption bekannt waren, sind allerdings noch keine Informationen durchgesickert. Lediglich ein Trailer auf Tokyo MX, BS11 und der Website zum Anime verriet eine Ausstrahlung noch in diesem Jahr.

Der Cast besteht aus folgenden Synchronsprechern:

(Die Reihenfolge entspricht die des Titelbilds von links aus gesehen.)

  • Shun Moritsuka (Cosplay-Otaku-Detektiv): Tetsuya Kakihara (Natsu Dragneel aus Fairy Tail)
  • Ryoka Narusawa (Geisterführer): Ayane Sakura (Nao Tomori aus Charlotte)
  • Aria Kurenaino (Medium für Schwarze Magie): Miyuki Sawashiro (Saeko Busujima aus Highschool of the Dead)
  • Yuuta Gamon (betreibt Blog über Okkultes): Yuki Kaji (Eren Jäger aus Attack on Titan)
  • Kiryuu Kusakabe (geheimnisvoller Mann): Kishou Taniyama (Ikki aus Amnesia)
  • Ririka Nishizono (Doujin-Mangaka und Wahrsagerin): Mamiko Noto (Yuka aus Elfenlied)
  • Touko Sumikaze (Reporterin für das Okkultenmagazin Mumuu): Shizuka Itou (Koko Hekmatyar aus Jormungand)
  • Sarai Hashigami (Okkultes verneinender Student): Kaito Ishikawa (Nine aus Zankyou no Terror)
  • Miyuu Aikawa (süße Oberschülerin und Wahrsagerin): Hitomi Yoshida (Mimi Tachikawa in Digimon Adventure tri.)

Darum geht es:

Die paranormale SciFi-Story dreht sich um neun eigensinnige Individuen, die alle in Zusammenhang mit einem Blog über Okkultes namens Choujou Kagaku Kirikiri Basara stehen. Dieser Blog wird von dem 17-jährigen Oberschüler im zweiten Jahr Yuuta Gamon betrieben. Kleine Anomalien, in die diese neun verwickelt waren, führten zu einem großen, unvorstellbaren Ereignis, das das, was in der normalen Welt normal ist, zu verändern droht. (Quelle: eigene Übersetzung)

Zu Occultic;Nine wurde bereits eine Visual-Novel-Adaption im März 2015 angekündigt. Auch hierzu ist noch kein Veröffentlichungstermin bekannt. Im Oktober letzten Jahres erfolgte dann der Start eines Manga, den Mangaka Ganjii für Kodanshas Magazin good! Afternoon zeichnet.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.