Diese Seite drucken
15
Dezember
2020

»Chainsaw Man« erhält Anime-Umsetzung sowie Manga-Fortsetzung

geschrieben von 

Es wird wieder blutig: Denji ist bankrott und allein, doch als Chainsaw Man findet er seine Bestimmung. Bald auch im zweiten Teil der Reihe.

Chainsaw Man - Band 1In der neuesten Ausgabe des »Weekly Shōnen Jump« wurde am Montag angekündigt, dass der Action-Manga »Chainsaw Man« eine Anime-Umsetzung erhalten wird. Zusätzlich bekommt er eine Fortsetzung in Manga-Form, nachdem der erste Teil – der Public Safety Arc – in ebenjener Ausgabe endete. Diese Fortsetzung soll in der »Shōnen Jump+«-App sowie der zugehörigen Webseite erscheinen. In der vorherigen Ausgabe wurde in dem Magazin angekündigt, dass die Serie in der aktuellen Ausgabe beendet wird.

Die Anime-Serie wird von Studio Mappa (»Jujutsu Kaisen«, »Dorohedoro«, »Attack on Titan Final Season«) produziert. Genauere Informationen bezüglich der beteiligten Personen oder des Erscheinungstermins wurden bisher noch nicht bekannt gegeben. Auf dem »Jump Festa«-Online-Event, welches am 19. und 20. Dezember stattfindet, wird eine Panel zum »Chainsaw Man«-Franchise stattfinden. Am kommenden Montag soll dann ein Twitter-Account sowie eine Webseite eröffnet werden, auf denen weitere Informationen bekannt gegeben werden. Diese Ankündigung wurde in der vorherigen »Weekly Shōnen Jump«-Ausgabe bereits angedeutet.

Tatsuki Fujimoto (»Fire Punch«) startete die Reihe im Dezember 2018 im »Weekly Shōnen Jump«-Magazin. Der erste Teil wird mit dem elften Band abgeschlossen sein. Im Jahr 2019 wurde »Chainsaw Man« für den »13. Manga-Taisho-Preis« nominiert sowie dieses Jahr für den »66. Shogakukan-Mangapreis« und rangierte auf dem ersten Platz des Einkaufsführers »Kono Manga ga Sugoi! 2021« für männliche Leser. In Deutschland erscheint der Manga aktuell bei Egmont Manga. Weiterhin wurden mehrere Merchandise-Artikel zur Serie angekündigt: Eine Nendoroid-Figur, verschiedene Plüschtiere und eine Kollaboration mit dem Animate-Café in Japan.

Darum geht es:

Denjis größter Wunsch ist es, ein ganz normales Leben zu führen. Doch er hat von seinem Vater nichts als Schulden bei der Mafia geerbt. Als Denji dem kleinen Teufel Pochita das Leben rettet, schenkt dieser ihm die Fähigkeit, sich in den Chainsaw Man zu verwandeln. Es dauert nicht lange, bis die Regierung auf den Jungen mit der Kettensäge als Kopf aufmerksam wird …

Egmont Manga

(Quelle: ANN)

Shin

Während Shinuslaw als Doktorand von seinem eigenen Lehrstuhl träumt, schreibt er gelegentlich schlaue Texte und führt clevere Interviews – wenn er jedenfalls nicht gerade bei Twitter rumpöbelt.

Webseite: twitter.com/Shinuslaw

Das Neueste von Shin

Ähnliche Artikel