23
February

Vatican Miracle Examiner steht im Sommer auf dem Plan

Autor: 

Im Namen des Vatikan reisen Hiraga Josef Kō und Robert Nicholas in diesem Anime ab Sommer 2017 um die Welt, um vermeintliche Wunder zu entlarven.

Vatican Miracle ExaminerEine Website zur kommenden Anime-Adaption von Rin Fujikis Mystery-Lightnovel Vatican Miracle Examiner (Vatican Kiseki Chōsakan) ging am Montag mit ersten Informationen online. Demnach soll der TV-Anime im Sommer starten. 

Regie führt dabei Yoshitomo Yonetani (Food Wars) bei Studio J.C. Staff. Außerdem sind Kazunori Iwakura (Hidan no Aria) als Charakterdesigner und Seishi Minakami (Toaru Kagaku no Railgun) als Serienkompositeur an dem Werk beteiligt.

Fujiki startete seinen Mystery-Titel unter Kadokawas Horror-Bunko-Label mit Illustrationen von Thores Shibamoto (Attack on Titan: Before the Fall) im Jahr 2011. Seitdem zählt die Reihe 14 Bände und eine Gesamtauflage von über eine Millionen Exemplare. 

Daneben startete Anju Hino in der September-Ausgabe des Monthly Comic Gene am 12. August eine Manga-Adaption des Werkes. Zuvor schloss Eiji Kaneda bereits eine zweibändige Manga-Reihe im Januar 2014 ab.

Darum geht es:

Hiraga Josef Kō, ein genialer Wissenschaftler, und Robert Nicholas, ein Archivar und Kryptoanalyse-Experte, arbeiten als Duo für den Vatikan. Ihre Aufgabe ist es, in der Welt herumzureisen, um der Echtheit von mutmaßlichen Wundern auf den Grund zu gehen.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.